Anwendungsbereiche

Anwendungsbereiche von Kinergetics

Die Anwendungsbereiche von Kinergetics sind sehr vielfältig. Bei Verspannungen und chronischer Müdigkeit hilft sie ebenso wie bei Lern- und Konzentrationsproblemen. Vor allem unterstützt Kinergetics die Entgiftung und die Ausleitung von Schwermetallen und verbessert die Hydration des Körpers.

In folgenden Bereichen hat Kinergetics bereits geholfen:

  • Ausleitung von Gift- und Schlackenstoffen sowie Schwermetallen, z.B. Quecksilber (Amalgam!)
  • Candida und Überempfindlichkeiten
  • Chronische Müdigkeit
  • Eingeschränkte Beweglichkeit von Gelenken
  • Energieungleichgewichte im Kiefergelenk (R.E.S.E.T.)
  • Entgiftung und Blutreinigung
  • Gehirnintegration zur Steigerung der geistigen Klarheit
  • Klären von tiefem emotionalem Stress, Glaubensmustern und Sabotage-
    programmen, die eine Heilung verhindern
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Lern- und Konzentrationsprobleme
  • Linderung von Schmerzen
  • Menstruationsprobleme
  • Psychosomatische Störungen
  • Schlafstörungen
  • Verbesserung der allgemeinen Hydration und der Fähigkeit des Körpers zur optimalen Aufnahme und Verwertung von Wasser
  • Verdauungsbeschwerden

Weitere Anwendungsbereiche finden Sie bei den Erfahrungsberichten.